Jahreszeiten: Sommer

Sommer – ich hab Lust, ein wenig zu schwärmen: von all dem, was uns die Natur schenkt:  diese Fülle! Fülle an Farben. Fülle an Düften. Fülle an Früchten.  Die Tiere bedienen sich und sammeln emsig: die Vögel stibitzen die Kirschen – noch bevor sie für uns reif genug sind; dies hier ist eine der letzten, die sie uns gnädig überlassen haben – na gut, ist jetzt gerade kein Photo, was Fülle eingefangen hat…

2B2D8125

 

Die Biene hat schon ganz prall gefüllte Säckchen an den Beinchen.

2B2D8065

 

Die Felsen-Fetthenne –  blüht gerade üppig im Garten und  ist Futterpflanze für den Roten Apollo  und für den Nachtfalter. Aber- wie man sieht-  ist sie auch üppige Nahrungsquelle für die Bienen

 

 

Hingegen ist der Lavendel wohl mehr nach dem Geschmack der Hummeln

2B2D8105

 

 

2B2D8129

 

 

2B2D8086

 

Die Eichhörnchen bedienen sich

veverka

 

 

auch an den noch unreifen Haselnüssen 😦  Hier noch welche, die sie heute nicht mehr  geschafft haben zu ernten

2B2D8136

 

 

 

Alle sammeln, horten  und schwelgen im Überfluss.

Nachdem in diesem Sommer die Erdbeeren doch recht wenig Sonne abbekommen haben, sind zumindest die Walderdbeeren klein aber köstlich!2B2D8000

 

Die schwarzen Johannisbeeren – mmhm- lecker!

2B2D8193

 

 

Die ersten Himbeeren sind auch schon reif

2B2D8166

 

 

Die wunderschönen Blüten des Borretsch, der sich dieses Jahr unglaublich vermehrt hat

2B2D8157

 

Die Blüten sind auf jedem Salat ein hübscher Schmuck.

2B2D8178

 

Wissenswertes dazu hab ich unter anderem hier gefunden:  http://eatsmarter.de/lexikon/warenkunde/borretsch

 

 

Gedanken dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: