Freundschaft

Ich weiß leider nicht, von wem der Satz stammt- aber er gefällt mir:

„Freunde sind wie Fixsterne; man sieht sie nicht immer. aber man weiß – sie sind immer da…

Schön – nicht?   Sich mitteilen zu können, gemeinsam lachen oder philosophieren in guten Zeiten – und nicht zuletzt sich anvertrauen oder Trost finden zu können in schlechten Zeiten –  ist ein  echter Schatz im Leben.

Was für jede Beziehung gilt, ist für  die Freundschaft besonders wichtig: sie will  gepflegt werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig: gemeinsame Unternehmungen und / oder Zeit für Gespräche über das, was einen beschäftigt – teilnehmen lassen an Wichtigem, Persönlichem, mal eine Überraschung bereiten – und das muß nicht finanziell oder zeitlich aufwändig sein – eher “ punktgenau“ :  wenn ich weiß, daß der Freund eine Schwäche für Lebkuchen hat – oder die Freundin für einen Witz oder ein spaßiges Photo zu haben ist- gelingt es immer mal wieder, eine kleine Freude zu bereiten – und ein „ich denk an Dich“ zu signalisieren – auch wenn man sich nicht so häufig sehen kann.

brucke

gemeinsame  Unternehmung

 

Und nicht zu vergessen- dies ist eine spezielle Freundschaft, die  zu schließen ich jedem / r  sehr empfehlen kann:

freundschaft

 Dank an Pamela, die dieses Photo getwittert hat!

Sich selbst zu schätzen und zu unterstützen ist die Voraussetzung für gesunde Freundschaften

 

 

Gedanken dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: