die Einstellung macht`s

Nach einigen wunderschönen Sommer-Sonnentagen fällt es mir manchmal schwer, den Nieselregen der darauffolgenden Tage zu akzeptieren – vor allem, wenn ich an nassen, lauten Straßen entlang gehe. Aber ich hab nicht gern Frust- daher versuch ich, den Dingen, wie sie nun mal sind, was Gutes abzugewinnen.

Heute in der Früh war es mal wieder so weit: es nieselte- kurz bevor ich im Wald meinen Sport absolvieren wollte. Aber irgendwie  gelang es mir heute schneller, trotzdem meine Freude am ruhigen Wald- Morgen mit wunderschön frischer, herb- erdiger  Waldluft und Vogelgesang zu finden: wobei, ich muß gestehen, mein Trainer  heute ( s.u.) mit seinem Regenschirm einen guten Teil dazu beigetragen hat…

IMG_9531

So fröhlich kann ein Nieseltag beginnen.

Ein wenig naß war ich schon, trotz „Buchenblätterschirm“ für mich – nicht nur vom Schwitzen- daher lieber kein Photo von mir…

Gedanken dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: