Fake News

Berichterstattung mit gefälschten Daten gab es vermutlich tendenziell schon immer.

Im Zeitalter der digitalen und damit im großen Stil global verbreitbaren Informationen, Fakten und Zahlen ist die bewußte Manipulation von Fakten – die ja dann keine mehr sind – der Anfang vom Ende jeglicher vertrauenswürdiger Daten; und damit der Anfang vom Ende einer annähernd vertrauenswürdigen Basis für solide Meinungs – und Handlungsfindung.

Wohin das wohl führt, wenn sich die „ Fakten“ immer weiter den Erfordernissen von „Meinungsmache“ beugen ?

Es gruselt mich.

Ende ?

5 comments

  1. hanneweb sagt:

    Bin da voll und ganz bei dir und mag auch schon gar nimmer Nachrichten im TV oder Rundfunk sehen/hören, geschweige denn im Internet!
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

  2. gkazakou sagt:

    Du hast so Recht! In einem Zeitalter, wo man angeblich jede Info haben kann, hat man schließlich gar keine mehr, weil alles unternommen wird, um sie zu verfälschen und den Leser oder Zuschauer in die Irre zu führen.. Ich suche möglichst viele erreichbaren Quellen ab – das ist mühsam, das Ergebnis ist auch nicht sicher, aber auf Info ganz verzichten mag ich nicht.

    Gefällt 3 Personen

  3. afrikafrau sagt:

    schaue nicht mehr fern ,-auch wenig Radio, nur das Nötigste – hilft ein wenig- ertrages diese FAkes gerade nicht.

    Gefällt 3 Personen

Schreibe eine Antwort zu hanneweb Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: